Lädschd Schicht

Die letzte Tour im alten Jahr sollte uns bei besten Wetterbedingungen zum Litermont führen. 

Über Langheck und Onkelsberg gings zunächst einen neuen extrem steilen Weg runter zu den Limbacher Weihern. Entlang der Prims fuhren wir dann über Überlosheim, Nunkirchen Golfplatz bis zur Odilienkapelle im Lückner. Nachdem wir uns mit frischem Quellwasser gestärkt hatten  gings dann weiter über Oppen (hier, wie später auch vor Höchsten mußten wir einige Hinternisse unterwinden) hoch zum Kansas, um dann über Sodixhütte, Buppricher Wald, grauer Stein zum Litermont zu gelangen. Der Rückweg führte den Singletrail runter nach Hüttersdorf, vorbei am Primsweiler Sportplatz, durch den Lebacher Wald, links am Niedersaubacher Sportplatz vorbei durch Eichenbacher und Homeswald hoch nach Höchsten. Da in Höchsten wieder das Univega Carbonbike vom Michel (dem sollte der Egon eine Garage bauen) vor der Tür stand, kehrten wir noch auf ein Weizen ein, um dann, wieder mit Licht den Heimweg durch Köpfcheswald, Friedelwiese, Dörsdorfer Sportplatz, Ritzelberg und Krippsbach anzutreten. Da an einem Bike der Freilauf zugefrohren war, mußte dieser immer wieder mit warem Wasser übergossen werden um die Fahrt fortsetzen zu können. Hier zahlte sich dann die Einkehr in Höchsten aus.

Tourdaten – Teinehmer: 2,  Wetter: sonnig bei minus 1 bis minus 4 Grad,  KM: 64,  HM: 1125,  Fahrzeit: länger als geplant, Fazit: gelungene schöne Tour zum Jahresabschluß 2008.

pict6138.JPGpict6139.JPGpict6141.JPGpict6143.JPGpict6144.JPGpict6145.JPGpict6146.JPGpict6147.JPGpict6148.JPGpict6149.JPGpict6151.JPGpict6152.JPGpict6154.JPGpict6155.JPGpict6156.JPGpict6158.JPGpict6159.JPGpict6160.JPGpict6161.JPGpict6162.JPG

5 Gedanken zu „Lädschd Schicht

  1. Tolle „Lädschd Schicht“, aber könnt ihr noch was anderes als biken? Wie wär´s denn mit Schlittschuh laufen? Hab heut mal den neuen Parcour in Krettnich probiert – hat Spaß gemacht. War immerhin am Fahrradweg, so kann ich mir die KM aufschreiben – oder?
    Auf ein gutes Bikejahr 2009.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.