Eistanz im Hochwald

Tour vom Samstag 31.01.2009

Obwohl die Sonne nicht wie für Nachmittags angekündigt erschienen war, machten wir uns auf den Weg Richtung Hochwald. Bei frostigen Temparaturen um minus 3 Grad, waren die Wege zum Teil noch stark vereist, so das so mancher sein fahrerisches Können unter Beweis stellen konnte. Nach einem Fotostop am alten Hermeskeiler Bahnhof verließ uns ein Biker Richtung Heimat ( Er kennt wie er sagt nur An oder Aus  kein Stop and Go). Größere Probleme bereiteten uns dann Waldarbeiter nahe der Grimburg, welche uns partout nicht vorbeiließen, sodas wir umkehrten und ein Stück Straße fahren mußten. Als wir dann wieder auf den schönen Trail Richtung Grimburger Hof einbogen, stellten wir fest, das auch hier die Wege von gewissenlosen Natur und Wegezerstörern, welche keine Rücksicht auf andere Waldbenutzer nehmen unbefahrbar gemacht waren. (Bleibt nur zu hofen das die mit Spurrillen und Holzabfällen übersäten Wege im Früjahr wieder einigermaßen befahrbar sind). Nachdem wir einige Tragepassagen eingelegt hatten, gings dann endlich auf jetzt freien Wegen weiter Richtung Heimat. Auf einer größeren Eisfläche im Wadrilltal wurden dann gar 180 Grad Pirouetten gedreht, und leichte Stürze, welche aber glimpflich verliefen blieben auch nicht aus. Ansonsten wars mal wieder ne schöne, gelungene Tour, welche trotz der Länge und des führ diese Jahreszeit recht hohen Schnitts, ohne Probleme von allen locker gemeistert wurde. 

Strecke: Dautweiler Wald, Primstal Handenberg, Schleierwald Kastel, Steinbruchsheck Nonnweiler, Bierfeld Steinerwald, Blasiusmühle, Bahnhof Hermeskeil, Ruwertaltrasse, Reinsfeld, Grimburg, Wadrilltal, Wadern, Bahntrasse, Wiesbach „runter“, Hasborn.

Tourdaten: Wetter trocken bewölkt bei -2 bis – 4 Grad, Biker 8, KM 72, HM 985, Schnitt 18,3,

dsc00633.JPGdsc00634.JPGdsc00635.JPGdsc00636.JPGdsc00638.JPGdsc00639.JPGdsc00641.JPGdsc00642.JPGdsc00643.JPGdsc00644.JPGdsc00646.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.