13.0 Uhr Tour verlegt?

Mit meiner „Warmduscher-Ausstattung“ -Schutzblech vorne und hinten- bikte ich zum Tennisheim. Kein 13.00-Guide zu sehen – (k)ein Problem?! Bei leichtem Regen startete die Tour über die Langheck, Primstal, hinauf zum Hausberg nach Bosen. Ohne Stop and Go ging es um den See, bis zum Pausenstop eines Gänseschwarms, der sich am Bostalsee ausruhte. Nun wurde eine ganz besondere „technische“ Panne festgestellt. Bei der flotten Abfahrt platzte der Reisverschluss einer Bikerjacke, so dass die Gefahr der „Auskühlung“ bestand (Warmduscher!!!). So  wählte man den kurzen Weg nach Hause über Nunkirchen, Wochenendhäuser Selbach, Johann Adams Mühle, Schwarzer Stock.

Leider gibt es keine Bilder, da der Ersatz-Guide nicht optimal vorbereitet war und keine Kamera dabei hatte. Sorry!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.