Loipen nicht gespurt

Samstagtour vom 14.2.2009

Eigentlich war ja heute Skilanglauf angesagt, aber da am Radio die Meldung kam „Loipen nicht gespurt“ entschlossen wir uns die Richtigkeit der Nachricht mit den Mountainbikes zu überprüfen.

Bei herrlichem Sonnenschein und Temparaturen um die 0 Grad gings zunächst mit 7 Bikern die einstudierte Route, an den Windrädern vorbei, die Wiesbach runter, Bahntrasse, Dagstuhl, Wadern nach Morscholz. Waren bis hier die Wege noch einigermaßen Schnee und Eisfrei, so mußten wir die lange Waldautobahn von vor Steinberg hoch bis ans große Wegekreuz auf komplett zugeschneiter, aber gespurter Fahrbahn zurücklegen. Hier trennten sich dann 2 Biker von der Gruppe und schlugen die Route über Hochwaldalm, Wadrilltal Richtung Heimat ein. Der Rest der Manschaft entschloss sich dann noch hoch zu Teufels und Schimmelkopf zu fahren. Ab hier waren die Wege (mit Außnahme weniger Wanderer) noch komplett unberührt, und so mussten wir bis hoch zum Schimmelkopf durch zum Teil bis 25 cm hohen Schnee biken. Endlich an der Tafel angekommten, brannten bei allen die Oberschenkel dermaßen, daß eine kleine Teepause einlegt wurde, und wir uns noch auf der Tafel eintrugen, bevor die steile Rampe runter Richtung 4 Eichen in Angriff genommen wurde. Trotz aller Befürchtungen meisterten wir gekonnt auch die lange Abfahrt durch den Tiefschnee nach Konfeld, und um ca. 17.45 Uhr kamen wir schließlich unbeschadet über Bildchen, Noswendeler See, Krettnich, Langheck wieder in Hasborn an.

Fazit: super anstrengende aber schöne Tour von 58 KM, 1040 HM (gefühlte 2000) bei einem Schnitt von 14,9 km/h.

dsc00655.JPGdsc00656.JPGdsc00659.JPGdsc00660.JPGdsc00662.JPGdsc00663.JPGdsc00665.JPGdsc00667.JPGdsc00668.JPGdsc00669.JPGdsc00670.JPGdsc00671.JPGdsc00672.JPGdsc00675.JPGdsc00677.JPGdsc00679.JPGdsc00664.JPGdsc00678.JPGdsc00666.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.