Eine verkürzte Samstagtour ins Hexiland

…sollte es eigentlich werden aber…

Weil einige Biker zum Lukas Stöckl nach Siersburg wollten, beschlossen wir gegen 16.30 wieder zurück zu sein. Mit Neuzugang (für dieses Jahr)Werner F. samt neuem Carbon Fully starteten wir etwas verspätet am Tennisheim. Da mal wieder ohne unseren Chefguide losgefahren, wussten wir Anfangs nicht so recht wo es den hingehen sollte. Wir starteten Richtung Hochwald über Langheck, Kniebrecher, Buttnich,  Noswendeler Wald bis zum Hexiland. Hier trafen wir zum ersten Mal auf die Besitzerin des Hexiland. Eine nette Frau mittleren Alters, die uns für Sommer sogar zu einem kleinen Umtrunk in ihrem Hexiland einlud. Der Name Hexiland stammt übrigens von ihrem Hund „der Hexe“ , und das Schild wurde von ihrem Mann angebracht. Weiter gings nun über den Campingplatz an den Schwarzrinder Seen durch Weiherweiler zur Buchheimer Kappelle und von hier hinauf Richtung Tiergehege Rappweiler. Auf halber Höhe entdeckten wir dann das Schild vom 2 Täler Weg. Dank Neuzugang Fries W., der den Weg schon mal gefahren hat, entdeckten wir so ein neues, sehr schönes Verbindungsstück zum Felsenweg. Diesen befuhren wir dann vom Walhölzbacher Weiher bis kurz vor Mitlosheim. Wegen der fortgeschrittenen Zeit gings nun mit gesteigertem Tempo über Dellborner Mühle, Nunkircher Golfplatz, Überlosheim entlang der Prims bis Limbach. Hier verließen uns 2 Biker in Richtung Höchsten. Wir fuhren dann weiter rechts an den Limbacher Weihern vorbei einen neuen Weg (hört leider nach ca 500m auf und man muß schieben) hoch, der auf den Geologischen Wanderweg stößt. Dieser extrem steile Weg führte uns dann hoch zum Onkelsberg, und von hier gings an den Windräder vorbei wieder zurück in die Heimat.

… das Zeitlimit wurde ( auch wegen dem längeren Aufenthalt im Hexiland) um ca. 45 min. überschritten.

 Das ihr noch rechtzeitig zum Lukas Stöckl gekommen seid, konnte ich dann auf der Seite http://www.nmbiking.de/wp/?p=3665#more-3665 erkennen. (der nette Mann mit der Brille ist nicht der Lukas).

Tourdaten: Biker/innen: 5, Wetter: 6-8 Grad bewölkt, KM: 59, HM: 920, Schnitt: 16,5.

dsc00709.JPGdsc00710.JPGdsc00711.JPGdsc00712.JPGdsc00716.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.