Bis zum letzten Sonnenstrahl…

… wurden bei der heutigen Tour die Lichtverhältnisse ausgenutzt, so dass wir uns um ca. 10 Minuten verspäteten (mit Gerda war 20.30 Uhr abgemacht). Nachdem sich auch unsere ganz harten Biker, die noch mit kurzer Hose unterwegs waren, über den Schwarzen Stock warm gefahren hatten, ging es über die Johann Adams Mühle zu den Groniger Weihern. Für unsere Neueinsteiger gab es nun eine kleine Technikeinlage hinauf zur Hauptstraße nach Gronig, dann führte uns die Tour bis zum Zeltplatz Momberg. Nun hatte auch der Puls seine Schlagzahl erhöht, so dass wir die schöne Abfahrt in Richtung Schullandheim genießen konnten. Nach zwei bzw. drei kleinen Anstiegen war die Teufelskanzel erreicht. Leider wurde uns, bedingt durch die untergehende Sonne, der Ausblick zum Momberg verwehrt. Hinab ging es in flottem Tempo zum Oberthaler Bruch, Bostalsee bis zum Wasserhäuschen Eiweiler. Nun ließen wir es über die üblichen Wege, d.h. Selbach, Imsbach bis zum Tennisheim locker auslaufen.

Km 42,4; Hm 820

dscn7330.JPGdscn7334.JPG

dscn7338.JPGdscn7339.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.