Trails-Trails-Trails

Die Samstagstour führte uns vom Tennisheim hoch zur Langheck und über den Kniebrecher, Weg des Wassers hinab nach Buttnich. Weiter ging´s am Noswendeler See vorbei, durch Morscholz und geradewegs ins Single-Paradies Hochwald, wo es auch gleich den ersten Hammeranstieg zu bewältigen galt. Nach einer etwas flacheren Trailpassage folgte nun der zweite anspruchsvolle Anstieg bis zum Herberloch. Dort gönnten wir uns eine kleine Pause. Danach folgte der Brückenparcours ( 6 Brücken auf 200 m ) mit anschließendem Aufstieg zum Jagdhaus, oberhalb der Hochwaldklinik Weiskirchen. Vorbei am Bärenfels fuhren wir ein Stück bergab und gleich wieder bergauf zum Tiergehege Rappweiler, um die nächsten Trails hinunter nach Zwalbach unter die Räder zu nehmen. Die folgende „Flachetappe“ von Rappweiler über Thailen, Bardenbach bis Überlosheim brachten wir in flottem Tempo hinter uns. Bei Überlosheim galt es nun den steinigen, mit Hindernissen gespickten Anstieg und das anschließende Wiesenstück hoch nach Auschet in Angriff zu nehmen. Oben angekommen, hieß es erst mal Durchschnaufen und danach die Abfahrt zum Limbacher Bahnhof zur Akühlung nutzen, denn dort wartete die heute letzte lange Steigung übern Horst bis hinauf nach Höchsten, die wir mit einigen Zwischenspurts auch recht schnell hinter uns brachten. Wie nicht anders zu erwarten, trafen wir dort auf einen einsamen Bikekameraden, der es sich im Biergarten gemütlich gemacht hatte. Trotz der verlockenden Atmosphäre, die dort herrschte, setzten wir unsere flotte Fahrt Richtung Heimat fort, um die Tour schließlich im Gässje zu beenden.

Tourdaten: 68 km/1280 hm und jede Menge super Trails !!! 

bild-022.jpg bild-025.jpg bild-026.jpg bild-027.jpg bild-028.jpg bild-030.jpg bild-031.jpg bild-032.jpg bild-036.jpg bild-037.jpg bild-038.jpg bild-042.jpg bild-044.jpg bild-045.jpg

2 Gedanken zu „Trails-Trails-Trails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.