„Grand Canyon“ im Saarland

Zu einer einzigartigen Tour machten wir uns am Samstag mit 6 Bikern auf den Weg. Über die Wiesbach nach Kastel ging es hinauf zum Peterberg. Nach kurzer Trinkpause ließen wir es gemütlich bis nach Eisen rollen. Nun kletterten wir über einen wunderbaren Single hinauf zur Meckenbacher Höhe. Nachdem wir uns bei der verdienten Pause die wunderbare Landschaft rund um den Hunnenring betrachteten, führte uns die Tour über herrliche Waldwege zum eigentlichen Ziel; dem „saarländischen Grand Canyon“. Alle waren begeistert von dem faszinierenden Panorama. Man hatte das Gefühl man wäre in einer anderen Welt. Nachdem noch ein paar Bilder geschossen waren ging es auf direktem Weg in Richtung Heimat. Den verdienten Einkehrschwung mit herrlichem Blick auf den Schaumberg legten wir in Theley ein.

Eine tolle Tour bei Traumwetter war wieder einmal vorbei.

 

62 km 1156 Hm

dscn8005.JPGdscn8009.JPGdscn8013.JPGdscn8015.JPGdscn8016.JPGdscn8018.JPGdscn8021.JPGdscn8022.JPGdscn8024.JPGdscn8025.JPGdscn8027.JPGdscn8032.JPGdscn8039.JPGdscn8041.JPGdscn8042.JPGdscn8043.JPGdscn8045.JPG

4 Gedanken zu „„Grand Canyon“ im Saarland

  1. Hi! Klingt super und sieht auch super aus! Wie findet man den Canyon denn? (Wir sind Biker aus Idar-Oberstein und immer auf der Suche nach schönen Trails und Strecken)

    Grüße

    Stefan Conradt

  2. Hi Stefan,
    die Wegbeschreibung zum „Canyon“ ist schwierig. Wenn ihr Lust habt können wir die Tour mal gemeinsam fahren. Abfahrt Samstags 14.00 Uhr Tennisheim in Hasborn. Informiert uns aber vorher, damit wir entsprechend planen können.

    Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.