Mittwoch 15.07.09

Zu einer kurzen, aber dennoch knackigen Tour, machten wir uns auf nach Höchsten! Los gings wie immer am Tennisheim, wegen Baustelle über den Marktplatz, Ritzelbergstraße u. den Ritzelberg hoch! Nach kurzem Luftschnappen bogen wir linker Hand ab querfeldein nach Dörsdorf an den Tennisplätzen vorbei. Durch den Däschder Wald, Übungsgelände ließen wir ausrollen, schnurstracks in den Biergarten vom Höchstener Häns. Nach etwas längerem verweilen u. einem leckeren Weizenbier traten wir die Heimreise an. Nach einem kurzen Stopp an der Marienkapelle u. einer kurzfristigen Rutenänderung (Uhrzeitbedingt) ging es zurück Richtung Steinbach, den Sonnenhang hinunter, unterhalb des Steinbacher Friedhofes einbiegend, Derrbach zurück! L.G Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.