Ins Herz des Saarlandes

Die Dientagstour am 28.07.09 führte uns über durch Diefend, über Finkenrech ins Eppelborner / Humeser Hochgebirge. Im dortigen Neunkircher Staatsforst gibt’s tolle Wege hinauf zum Großen Elmersberg. Ein anspruchsvoller Single Trial schlängelte sich wurzelgespickt an Felsformationen vorbei und erfreute die Teilnehmer. Zurück am Bahnhof Eppelborn angelangt fuhren wir über Habach den Hellberg durch die Hochebene von Lebach. Und schon mussten wir uns sputen, um in Niedersaubach an Sportplatz und Weiheranlage vorbei die Bergstation in Höchsten zu erreichen. Dort wurden wir von unseren Kameraden aus der anderen Gruppe- den „Teerfressern“ und „traumatisierten Brennesselgegner“ überholt, die uns dann aber sicher und rechtzeitig auf direktem Weg mit kurzen Sprintwertungen (herausgefordert von einem Jugendbiker) ins Tennisheim führten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.