„Al-Die-Cruiser“ auf Entdeckungstour

Aus drei Gruppen (Alternative, Dienstagsbiker, Cruiser) setzte sich die gestrige Dienstagstour zusammen. Die 6 Bker fuhren einige schöne Single-Trials mal andersrum – also bergauf. Geht auch und man erkennt schnell, wie lang diese Aufstiegpassagen sein können.   Grüne Hölle schweißtreibend bis halbe Höhe Schaumberg, weiter über die Tafeltour zum Aussichtspunkt oberhalb Theley; für die Teerspezialisten eine Sprintwertung auf befestigtem Weg zum Herzweg, danach steil hinab nach Tholey ins unberührte Gebiet von Alsweiler und anschließend den langen, unbefestigten, nicht endenden Anstieg am Bauhof Marpingen zur Rheinstraße hoch. Wieder zur Auflockerung und besonders für unsere Teerfresser eine Teerpassage bis Urexweiler und über die Waldautobahn im Schweinsgalopp Richtung Wustweiler, hinab nach Dirmingen, vorbei am Nobelcampingplatz und über Finkenrech, Macherbach streifend im freien Fall nach Aschbach, hinauf (am Single Trial vorbei – fällt schon schwer!!) nach Höchsten und schon wieder zu Hause. 46 Km bei knapp 900 hm und kein Regen, trotz ungünstigster Kachelmannwetterprognose!! Kompliment an die beiden Gastbiker, haben die doch echte Alpenqualität und Ausdauer bewiesen und sind gerne auch weiterhin willkommen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.