CTF des RV Schaumberg Theley

Hasborner Kirmes, wie gewohnt Traumwetter. Ideale Bedingungen für Biker, die sich an der Mehrzweckhalle in Theley zu den CTF- und RTF- Fahrten des RV Schaumberg trafen. Trotz Hasborner Kirmes waren 28 männliche und 5 weibliche Biker der Einladung gefolgt. Selbst aus Saarhölzbach war ein Clubmitglied angereist. Die 37 km Strecke wurde nicht verändert und führte über Peterberg, Eckelhausen, Gonnesweiler nach Gronig, bevor der letzte Anstieg die Teilnehmer über das Zollhaus ans Ziel brachte. Die 67 km Schleife folgte anfangs der 37 km Route, bevor bei Gonnesweiler der erste Ausritt ins Gelände erfolgte. Ab jetzt war Höhenmeter fressen angesagt. Zuerst galt es, als ersten Höhepunkt, die Teufelskanzel zu bezwingen. Die anschließende Bergetappe führte uns bis auf’s Schaumberg Plateau. Von hier aus stürzte man sich über schöne Singeltrails Richtung Blasiusberg, um anschließend wieder durch die „Theeler Hölle“ zum Fuße des Schaumbergs zu gelangen. Spätestens an diesem Anstieg platzte einigen Teilnehmern dann doch die Kopfdichtung. Es ging nun durch die  Lachmühle an der Ertzquelle steil bergauf und schließlich am „Schwarzen Stock“ vorbei über den Johannes Kühn Wanderweg auf den Bitschberg zurück zum Startpunkt. An dieser Stelle ein Lob an die Organisatoren die durch die tolle  Streckenführung über viele schöne Singeltrails die 67 km Strecke noch einmal aufgewertet haben. Zum Abschluss wurden in gemütlicher Runde noch einige Bierchen gezischt und die Kohlenhydratspeicher mit Grillgut aufgefüllt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.