Ja ist denn schon Saisonende?

Wegen „schlechter“ Wetterlage, verletzungsbedingten Ausfällen, Schulterminen, beruflicher Verhinderung, früheren Startzeiten oder einfach nur wegen Unlust kam es dazu, dass 3 Trailcruiser (einer eigens aus dem Ausland angereist) und 1 tapferer und gestandener Dienstagsbiker die gestrige Tour um 18:00 Uhr gemeinsam angingen.

Beschreibung kurz und knapp: Tennisheim, Bostalsee, Tennisheim

Über den schwarzen Stock in Richtung Imsbach, den Trail in Richtung Johann Adams Mühle und weiter ins Orletal waren die ersten Anlaufpunkte. Von dort über Gronig, die Kapellenwiese zur Elzenberger Mühle, und weiter zur  Nohmühle bis hin zum Bostalsee. Eine Runde um den See und durch Bosen am Weingärtner vorbei nach Neunkirchen Nahe. Wegen der hier schon merklich einsetzenden Dunkelheit (in den Waldpassagen) ging es auf direktem Wege über Selbach, die Imsbach, wo wir auf die harte Frauenpowertruppe trafen die dann auch noch ohne Leuchten ausgestattet einen Schlenker anhingen, weiter über den Holzweg zum Trausberg direkt ins Tennisheim. Die angesprochene Truppe kam dann letztendlich bei schon etwas fortgeschrittener Dunkelheit heil und gesund ebenfalls im Tennisheim an.

Eine Anmerkung am Rande: Auch wenn geplant wird im „Hellen“ wieder  zu Hause zu sein, empfiehlt es sich trotzdem eine „Funzel“ für alle Eventualitäten im Gepäck mit dabei zu haben. Diesen Tipp bekommen auch nur diejenigen an denen mir auch was liegt. Also die anderen bitte nicht lesen.

Über die Apres Bike Stunden kann ich an dieser Stelle leider nicht berichten, da ich wegen einer sehr wichtigen Veranstaltung die Lokalität schon nach einem schnellen Bier verlassen musste.

Wer allerdings nicht mehr weiß was passiert ist, kann sich gern an Gerda oder Bruno wenden; die waren mit Sicherheit bis zum Schluss dabei!

Km 34   Hm nicht der Rede wert

5 Gedanken zu „Ja ist denn schon Saisonende?

  1. Endlich wieder ein Bericht, bekomme hier leider immer weniger zu lesen, schade. Was ist denn mit den Dienstagbiker, der Energytour, Wellness, Matz, Schnur…..usw. Schreibfaul ??
    Ich hoffe doch sehr, dass man weiter hier von allen Gruppen wieder was lesen kann, ist doch immer wieder lustig.
    Da lob ich mir doch die Alternativen, die uns immer wieder an ihren Touren teilnehmen lassen.
    Gruß Armin

  2. Frauenpower fuhr nicht „ohne Leuchten“, der Ehemann einer Bikerin meinte nur, dass sie sparsam mit dem neuen Teil umgehen sollte. Die Lampe dürfte nur bei „dunkler Nacht“, wenn sie wirklich nichts mehr sieht, angeschaltet werden.
    Wir sind froh, dass wir zum Kreis der Personen gehören, an denen dir was liegt, wir werden dich bei unserer nächsten Biergartentour natürlich wieder mitnehmen…..

  3. Noch einmal danke schön, dass ihr den gestandenen Dienstagsbiker auf eurer schönen Tour mitgenommen habt. Ich wäre ansonsten ziellos, alleine im Wald umher geirrt. Wenn am nächsten Dienstag Außentemperaturen > 20°C erreicht werden, wird vielleicht der ein oder andere Dienstagsbiker kommen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.