Kojak-Cruiser „on the Road“

Dienstag 18.00 Uhr, Sonnenschein, 18°C, trockene Straßen
7 Cruiser starten zur 2. Saisonfahrt (5x Rennrad, 2x Speedbike).In gemütlichem Cruisertempo vorbei an unserer Tankstelle durch die „Lach“ nach Bergweiler wo uns 2 Füßgänger fast unter die Räder kommen. Die knifflige Situation wird von allen bestens gemeistert und wir wissen jetzt, auch auf der Straße muß „geklingelt“ werden. So die Meinung der beiden Füßgänger. Über Sotzweiler weiter nach Thalexweiler wo wir durch eine rote Baustellenampel gestoppt werden. Mit Kommentaren wie „Das ist mir mit meinem Mountenbike noch nicht passiert.“ oder „Mein Puls geht unter 100“ wird die Wartezeit locker gestaltet bis wir endlich ohne Gegenverkehr losfahren. Über Aschbach geht’s weiter bis Lebach wo die nächste rote Ampel wartet. Diese kann allerdings rechts auf dem kleinen Radweg (zwischen Seitenstreifen und Leitplanke ca. 20cm) ohne Zwischenstopp überfahren werden. Ok, der Eine oder Andere hat schon ein komisches Bauchgefühl aber wir müssen ja nicht links abbiegen. In zügigem Tempo geht’s vorbei am Mc Donalds über Primsweiler, Hüttersdorf, Schmelz bis Schattertrich. Am folgenden Aufstieg Richtung Michelbach zeigten dann 2 Ganzjahresfahrer mit welchem Fitnesstand man in eine Saison starten kann und warten oben am Rastplatz auf das nachfolgende Fotoshooting.In rasantem Tempo fahren wir weiter über Nunkirchen, Noswendel, Dagstuhl, Lockweiler, Krettnich, Primstal. Das heist, Traktoren dürfen überholt werden, ja auch bergauf und mehrfach. Doch die Höchstgeschwindigkeit wird erreicht als an der Sombach die Frauenpowergruppe in unser Blickfeld gerät. Von der letzen roten Ampel an der Autobahnauffahrt Primstal gestoppt, wird die Verschnaufpause zum Durchatmen genutzt. Durstig kommen wir an unserem Ziel, dem Tennisheim an, wo wieder lange und viel gelacht wurde…….
Daten: 55Km, Durchschnitt 27Km/h, 2000m³ Abgase, 30gr. Schwermetal, keine Luft zum „Dommschwetze“….. ; Autor: Ralph

ch_223.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.