Frauenpower extrem

Ab 17.00 h klingelte Führers Telefon ununterbrochen:

  • was soll ich anziehen…
  • fahre mir..
  • soll ich die Räänjack mitholle…
  • ich wäs net, ob ich fahre soll…

Um 18.00 h trafen sich 7 harte Frauenpowerbikerinnen (die Weicheier blieben zu Hause) am Tennisheim. Wir fuhren den Radweg nach Theley,  über die Kapelle an der Johann Adams Mühle vorbei, weiter zur Bahntrasse. Anschließend wurden vom Führer noch einige Steigungen eingebaut, damit die Mädels die Feldwege um Oberthal auch kennenlernen konnten. Weiter ging es nach Güdesweiler, am Oberthaler Steinbruch vorbei zum Orletal. Dort wurden noch schnell 1000 kcal in Form von Powerbar gefuttert, in der Hoffnung, dass die Power auch in die Beine gelangt. Da wir an der Nohmühler noch ein kostenloses Gesichtpeeling bekamen und die Temperatur mitlerweile 4 C anzeigte und eine Mitbikerin schrie: Ich fahre im Winter kein Fahrrad…, fuhren wir auf direktem Weg zur Johann Adams Mühle und dann über den Radweg nach Hasborn.

Tolle Tour, techn. Daten: 35 km, 570 Hm, 1560 kcal, Müslifrauen leider nur 500 kcal. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.