ALTERnative 14.04.11 Kurz und Knapp

Am letzten Donnerstag trafen sich zur zweiten Saisontour wieder ein paar gut gelaunte Biker. Um nicht zu späterer Stunde von der Dunkelheit überrascht zu werden haben wir kurzerhand den technischen Defekt schon auf 18:00 Uhr vorverlegt. Dies spielte einem verspäteten Mitfahrer voll in die Karten, und so konnten wir letztendlich um 18:15 Uhr mit 12 Personen die Huhnerberg-Brücke Richtung Theley überqueren.

Durch diese Verzögerung und den dadurch entstandenen verschobenen Zeitplan musste unser Guide blitzschnell die Tour geistig umplanen, so dass wir statt 3 x Orletal und 5 x Momberg beides nur einmal bezwingen mussten. Nun, die „Runde“ führte weiter Kreuz und Quer durch den Oberthaler Wald, über den Rödelsteinpfad, Oberthaler Kreuz,  Wildfrauenhöhle, den Oberthaler Bruch zu einem kurzen Abstecher an den Bostalsee.

Die Temperatur sank, die Lichtverhältnisse verschlechterten sich, der Puls stieg und der Weg zum Weizenbier wurde von Kurbelumdrehung zu Kurbelumdrehung immer kürzer. Bei noch relativ guter Sicht hatte sich an diesem Tag der frühzeitige Boxenstopp zum Reifenwechsel einmal mehr ausgezeichnet; wir waren die Ersten die im Tennisheim mit wohltuendem Gerstensaft anstoßen durften.

Schöne Tour!

37 KM    850 HM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.