Kurzer Rückblick auf Mittwochstour vom 25.05.11

Aufgrund des wunderbaren Wetters gab es einstimmig keine Widerrede auf die Routenplanung wohin …. natürlich Bostalsee…jaaaaa super!! Los gings durch die Seiters ins Theleyer Industriegebiet, Offizierspfad nach Selbach. Entlang des Ursprungs der Nahequelle, Richtung Bostalsee. Da wir noch vor hatten weiter nach Gonnesweiler zu radeln entschlossen wir uns schweren Herzens ….. keine… Rast im Biergarten einzulegen. Ausserdem waren wir nass geschwitzt…;-). Von Gonnesweiler zurück zur Elzenberger Mühle fuhren wir zunächst recht entspannt in lockerem Tritt, was sich aber jäh änderte, als sich ein ziemlich steiler, steiniger, eklig wie Gummi gezogener Stich vor uns aufbäumte. Na ja, unsere Beine können ja auch laufen, nicht nur radeln: 😉 Aber aus der Puste waren wir trotzdem!  An der Elzenberger Mühle angekommen, hieß es auf dem schnellsten Weg Richtung Heimat radeln. 38 km waren es am End u. schööön!! 🙂

Lg Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.