Abendrunde

Nach kurztfristiger telefonischer Verpflichtung als Guide bin ich zur Berichterstattung auch verpflichtet.

Die Tour führte über die Ostersonntagsstrecke direkt zum Vereinsheim. (Punkt)
.
.
.
.
.

OK, für die die an Ostern Ihre Eier gesucht haben: Langheck, Limbach, Überlosheim, Nunkirchen, links am Lückner vorbei (H.B. aus H. hatte hier am Sonntag am meisten gelitten), Michelbach, Schmelz, Höchsten, „krummer Stein“, Weizenbier und Dusche!

Fazit: super Mitfahrer, kein Murren und kein Knurren! Ok, für den Ein oder Anderen war es etwas kalt geworden; Einer meinte sogar die entspannenste Donnerstagstour seit der Gründung der Bikergruppe des TUS Peterberg gemacht zu haben!

Was soll ich sagen: „Zitat: Dä xxxx und der Holzer, datt senn die Tempobolzer“  😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.