Sonnagstour mal anders – Technikparcour im Pfälzer Wald

Meist müssen wir  mächtig Kilometer schruppen, um in den Genuss von flowigen Singltrails oder technisch anspruchsvollen Strecken zu kommen. Warum dann nicht gleich in einen Technikparcour fahren.

Nicht allzu weit, in Hochspeyer Nähe Kaiserslautern gibt es einen MTB Park mit über drei Kilometer gestalteten Singletrails mit Kehren, Stufen und Steilabfahrten sowie einen anspruchsvollen Slalomtrail. Die Strecken sind ähnlich wie Skipisten mit Farben blau, rot und schwarz in Schwierigkeitsgrade unterteilt.

http://www.mountainbikepark-pfaelzerwald.de/index.php?id=110

Eine ideale Spielwiese, um sich ein Lehrstunde vom TUS Jungbiker und einen Pälzer Gastfahrer alias Stefan in Sachen Fahrtechnik zu holen.

p1030739.JPGEine schwierige Passage anpeilen… die fahre ich doch lieber nicht, oder?  … noch mal Beratung, eine gangbare Spur absprechen.  Mut fassen und durchfahren … und weil es geklappt hat noch mal die gleiche Passage und noch mal und noch mal.

p1030737.JPGp1030740.JPG

Ganze 16 km haben wir so in 4 Stunden Fahrzeit geschafft, hat aber tierisch Spaß gemacht.

Für alle Singletrail Freaks, Nachahmen empfohlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.