Tourbegleiterschulung mit Rekordbeteiligung

Seit Jahren bietet der TuS Peterberg überaus erfolgreich geführte und begleitete Radtouren mit unterschiedlichstem Leistungsniveau an. Sicher in dieser Form einzigartig und unerreicht im Saarland. So haben die Mitglieder unseres Vereins und alle Freunde des Radsports die Möglichkeit, unter den 12 Gruppen zu wählen und sich leistungsgerecht einzuordnen.Die Tourangebote reichen von einer Rennrad-, einer Kinder- u. Jugendgruppe, einer Frauengruppe, über mehrere gemischte Gruppen bis hin zur Tour de Culture und einem sehr erfolgreichen Jugend-Rennkader.      

Der eigens für 22.10.11 organisierte Schulungstag für Tourbegleiter war ein voller Erfolg und wurde von 24 Tourbegleitern herzlich angenommen.

Inhalte wie Möglichkeiten der Tourvorbereitung, Ausrüstung, Notfallmanagement, Materialdefekte, Unglücksfall, Haftungsansprüche wurden in theoretischer Form -bestens vorbereitet von Franz-Peter Mailänder -lizenzierter MTB-Guide, Jugendtrainer und Mitglied unseres Vereins –   besprochen. Anschließend fand der praktische Teil statt, in dem die Themen Bikecheck, Motorik, Feingefühl, Technik, ausgewählte Wegstrecke, Fahren in der Gruppe u.s.w. besprochen und auf dem Mountainbike demonstriert wurden. Sehr lehrreich fanden die Teilnehmer die praktischen Übungen kombiniert mit den technischen Variationsmöglichkeiten auf dem anspruchsvollen Offizierspfad. Ausgiebig wurde das Fahren und Verhalten in der Gruppe trainiert. Der Erlebnisverein TuS Peterberg ist stolz darauf, mit einer derart große Zahl von verantwortungsbewussten und  motivierten Mitgliedern zusammen arbeiten zu können.

Bester Beweis auch für die Öffentlichkeit waren die vielseitigen Touren bei der jährlichen Tholeyer Sportmeile, die ausgewählte und begleitete SZ-Tour Radtour und die professionelle Tourangebote beim Sporttag in Bosen in Kooperation mit dem Landkreis und der Sparkasse St. Wendel.

Die Sommeraktivitäten der kommenden Saison machen neugierig und stehen unter dem Motto:Faszination Mountainbiking – Naturerlebnisse mit Freunden und Gästen auf dem Rad teilen.

Dabei verbindet die Philosophie unseres Vereins bei dieser erlebnisreichen Sportart sowohl Hobby-, Genuss- wie auch Renn- u. Extremsportler – ja sogar Urlauber, die die schönsten Flecken im Radland Saarland erleben wollen.

Wir – im Verein, TuS Peterberg  

k-bild4411.JPG k-bild4432.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.