Erste Spendenübergabe im Rahmen des SPRT-Projekts von Vereinsmitglied Manuel Spohn


Auf dem Schaumbergplateau fand am 3. November die erste offizielle Spendenübergabe des „Social Project Racing Teams“ (SPRT) statt, das Manuel Spohn vor knapp einem Jahr durch die Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages mit dem TuS Peterberg auf die Beine gestellt hat.
Seitdem hat er durch regelmäßige Teilnahme an Mountainbike-Rennen mit Unterstützung verschiedener Sponsoren, allen voran der Volksbank St. Wendeler Land eG und der Baufirma Backes, die Summe von 1500 Euro eingefahren. Diese wurde nun zu gleichen Teilen an die Vertreter von drei sozialen Einrichtungen übergeben:

-​Nest für Straßenkinder e. V. Sotzweiler
-​Lebenshilfe St. Wendel
-​Elterninitiative krebskranker Kinder Saarland e.V.

Die Gelder werden speziell für die Förderung des Sports eingesetzt.
Alle Anwesenden, die Vertreter der Sponsoren und der Empfängerorganisationen, die Landtagsabgeordnete Ruth Meyer sowie der Vorstandsvorsitzende des TuS Peterberg, Guido Brücker, dankten Manuel für sein außergewöhnliches Engagement und betonten, dass für die Zukunft weitere Kontakte genutzt werden sollten, damit dieses Projekt gedeiht und wächst. Im Anschluss an die Spendenübergabe lud Ruth Meyer alle Beteiligten zu einem Umtrunk ein.
Manuel selbst hat seit wenigen Wochen mit dem Hüttersdorfer Thomas Hammer einen zweiten Fahrer für sein Team gewonnen. Der 46-jährige bringt sehr viel Erfahrung in das neue Team ein, da er bereits seit 1985 aktiv Radrennsport betreibt.
Wir wünschen Manuel und Thomas weiterhin viele Erfolge und dass sie gesund durch das Wintertraining kommen!

An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren:
Volksbank St. Wendeler Land eG (St. Wendel), Backes-AG (Tholey-Theley), Heizung/Sanitär Kunz & Pletscher GmbH (Marpingen), GVS Gips Verputz Stuck GmbH (Urexweiler), Sankt Barabara Apotheke (Trier), Blass + Weber Architekten (Saarbrücken), Smile solutions Peter Böttcher (Tholey), Harz Brandschutz & Fahrzeugtechnik GmbH&Co. KG (Bitburg)

Ein Gedanke zu „Erste Spendenübergabe im Rahmen des SPRT-Projekts von Vereinsmitglied Manuel Spohn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.