Radsaison-Start 2018

der Vorstand des TuS Peterberg lädt alle Mitglieder und Freunde des Radsports zum Start in die Radsaison 2018 ab der 13. Kalenderwoche herzlich ein. Frauenpower und Keltenflitzer starten ab 03.04.18. Hoffen wir auf Wetterbesserung. Dann dürfen wir uns alle wieder auf viele Highlights und tolle Radtouren freuen.
Über eine aktive Werbung im Familien- und Bekanntenkreis für unsere beiden neuen Jugendbiker-Gruppen danken wir im voraus. Start der Jugendbiker-Gruppe ab 13 Jahren ist am Dienstag, 10.04.18 um 17.00 Uhr am Tennisheim Hasborn. Die Jugendbiker-Gurppe ab 18 Jahren starten am Samstag, 12.05.18.
Allen Sportlern wünschen wir eine verletzungsfreie Saison.

bike TRANSALP 2018 – Wer sucht noch eine Challenge?

Wer hat Lust die diesjährige TransAlp in 7 Etappen von Imst über Nauders, Livigno, Bormio, Ponte di Legno, Val di Sole, Valle del Chiese bis nach Arco ins gelobte Bikerland an den Gardasee zu fahren?
Zumindest ein TuS Team mit Markus und Joel Backes geht an den Start.
Wir würden uns freuen, wenn das ein oder andere Team sich dazu gesellen würde.

Wer hat Lust auf die ultimative Bike Herausforderung 2018 (In 7 Etappen von Imst nach Arco. 503 Kilometer, 18.000 Höhenmeter)?

Kontakt: mb.backes@t-online.de, joel.backes@t-online.de

https://bike-transalp.de/strecke/strecke-gesamt/

Social Project Racing Team (SPRT) Trikotbestellung

Hallo liebe Mitglieder und Freunde des TuS Peterberg,
Manuel Spohn organisiert momentan eine Nachbestellung der Trikotbekeidung seines Social Project Racing Teams. Die Bekleidung wird von der Firma Biehler Sportswear produziert und ist qualitativ sehr hochwertig. Momentan ist geplant Hosen (kurz), Trikots (lang und kurz) sowie Windwesten nachzubestellen. Auf den nachfolgenden Bildern könnt ihr euch schonmal das Design anschauen.

Solltet ihr Interesse daran haben, meldet euch bis zum 19.11.2017 bei Manuel unter seiner Handynummer (017632841555) oder unter seiner Mailadresse (manuelspohn@web.de), er wird euch dann über die weitere Vorgehensweise informieren.

Erste Spendenübergabe im Rahmen des SPRT-Projekts von Vereinsmitglied Manuel Spohn


Auf dem Schaumbergplateau fand am 3. November die erste offizielle Spendenübergabe des „Social Project Racing Teams“ (SPRT) statt, das Manuel Spohn vor knapp einem Jahr durch die Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages mit dem TuS Peterberg auf die Beine gestellt hat.
Seitdem hat er durch regelmäßige Teilnahme an Mountainbike-Rennen mit Unterstützung verschiedener Sponsoren, allen voran der Volksbank St. Wendeler Land eG und der Baufirma Backes, die Summe von 1500 Euro eingefahren. Diese wurde nun zu gleichen Teilen an die Vertreter von drei sozialen Einrichtungen übergeben:

-​Nest für Straßenkinder e. V. Sotzweiler
-​Lebenshilfe St. Wendel
-​Elterninitiative krebskranker Kinder Saarland e.V.

Die Gelder werden speziell für die Förderung des Sports eingesetzt.
Alle Anwesenden, die Vertreter der Sponsoren und der Empfängerorganisationen, die Landtagsabgeordnete Ruth Meyer sowie der Vorstandsvorsitzende des TuS Peterberg, Guido Brücker, dankten Manuel für sein außergewöhnliches Engagement und betonten, dass für die Zukunft weitere Kontakte genutzt werden sollten, damit dieses Projekt gedeiht und wächst. Im Anschluss an die Spendenübergabe lud Ruth Meyer alle Beteiligten zu einem Umtrunk ein.
Manuel selbst hat seit wenigen Wochen mit dem Hüttersdorfer Thomas Hammer einen zweiten Fahrer für sein Team gewonnen. Der 46-jährige bringt sehr viel Erfahrung in das neue Team ein, da er bereits seit 1985 aktiv Radrennsport betreibt.
Wir wünschen Manuel und Thomas weiterhin viele Erfolge und dass sie gesund durch das Wintertraining kommen!

An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren:
Volksbank St. Wendeler Land eG (St. Wendel), Backes-AG (Tholey-Theley), Heizung/Sanitär Kunz & Pletscher GmbH (Marpingen), GVS Gips Verputz Stuck GmbH (Urexweiler), Sankt Barabara Apotheke (Trier), Blass + Weber Architekten (Saarbrücken), Smile solutions Peter Böttcher (Tholey), Harz Brandschutz & Fahrzeugtechnik GmbH&Co. KG (Bitburg)