Feuchtfröhliche Tour !!!

Pünktlich um 18h machten wir uns ausnahmsweise mal Montags auf den Weg Richtung Noswendel! Durch die Ritzelbergstraße, Krippsbach, Mühlfeldstraße hinauf zu den Windräder über die Langheck. Vor der Abfahrt nach Vogelsbüsch wurden dann doch noch schnell die Windjacken ausgepackt, denn es fing leicht an zu tröpfeln. Durch Altland, Vogelsbüsch nach Büschfeld gings flott voran, noch flotter, nachdem uns ein laut bellender Hund hinter einer Hecke vermutlich mit dem Briefträger verwechselte. Am Gummiwerk vorbei fuhren wir nach Bardenbach, Noswendel mit einem kurzen Abstecher um den See. Nun stellte sich für einige ängstlichen Radkameradinnen  Hund  Nummer 2 vor. Ohhhhhhhhh näääääääää  nett schon wirrer !!!!!!!!!  Ein stattliches Kalb mit Halsband  lief herrenlos hinter uns her u. einige von uns entwickelten ungeahnte Kräfte um noch schneller voran zu kommen. Endlich in Sicherheit radelten wir wieder guter Dinge über Dagstuhl, Lockweiler, Krettnich  auf dem Radweg bis nach Primstal. Nun hieß es noch einmal auf die Zähne beißen u. die Wiesbach hoch. Geschafft!!    Auf zur letzten Abfahrt!! Verabschiedung erfolgte bei km 38, reichte auch für heute!!

L.G. Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.