Anpassungstour

11 Biker machten sich bei diffizielen Wetterbedingungen wohl gelaunt auf den Weg . Einerseits wurden die Füße ganz besonders geschützt und andererseits wurden die Lampen, auf Grund der Wetterbedingungen, schon beim Losfahren startklar gemacht und bereits beim Aufstieg zum Schaumberg über den Blasiusberg eingesetzt. Nachdem die schwierige Abfahrt zum Philosophenweg gemeistert war, ging es bei einsetzendem Regen nach Tholey zu den Ausgrabungen. Den Regen ließen wir während der Abfahrt nach Bliesen hinter uns. Allen „Ohne-Überschuhbikern“ machte nun der nasse Untergrund etwas zu schaffen. Bis zur Bahntrasse hielt sich das A-Team an die Anpassungsvereinbarung bezüglich der Geschwindigkeit. Auf der menschenleeren Autobahn wurde das Tempo akut erhöht, so dass die Ausfahrt zum „Schweinsbauer“ fast verpasst wurde. Mit angemessenem Tempo ging es dann weiter über den Skulpturenweg, Oberthaler Bruch, Bostalsee, halber Peterberg, Imsbach über den Trausbergweg nach Hause.

 

KM 49 HM 650

dscn7576.JPGdscn7577.JPG

dscn7580.JPGdscn7582.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.